User Tools

Site Tools


Sidebar

society:capitalism

german summary

Marktwirtschaft ist nichts weiter eine Veranstaltung zur Erreichung eines Volkswirtschaftlichen Ziels. Sobald sie dieses Ziel in Frage stellt oder gar beeinträchtigt, gib es keinen Grund mehr, die Veranstaltung fortzuführen.

In den letzten Jahren ist exakt das passiert. Die Marktwirtschaft hat weder den Gesamtwohlstand erhöht noch für gerechtere Güterverteilung oder besseren Lebensstandard der Menschen im Land geführt. Stattdessen hat sie zu einem gesellschaftlich völllig inakzeptablen Maß an Konzentration von Macht und Geld geführt. Damit ist der Grund, sie zu betreiben, schlicht und ergreifend entfallen und es ist an der Zeit, etwas besseres einzuführen.

– Erhard Schwenk

society/capitalism.txt · Last modified: 2019/11/30 09:44 by chris